Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie Fragen? 02521 - 824490-0

Aktuelles

Treffpunkt & Café

AKTUELLES

Der Treffpunkt mit Café ist werktags für Besucherinnen und Besucher jeden Alters geöffnet.

Montags bis Freitags:

Eltern-/ Großeltern-/ Begleitpersonen-Kind-Spielgruppen

Montags:

Offene Sprechstunde für alle Generationen von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Gesellschaftsspielenachmittag für SeniorInnen von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Aktiv im Alter 80+ von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Dienstags:

Babycafé von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Wer rastet der rostet - Sitzgymnastik BSG 60+ von 13:15 Uhr bis 14:15 Uhr und 80+ von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Handysprechstunde für SeniorInnen 14-tägig von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mittwochs:

Alleinlebendentreff 14 tägig im Wechsel Frühstück oder Kaffeetrinken
Schreibwerkstatt für alle Generationen einmal im Monat von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstags:

Offene Sprechstunde für alle Generationen von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Jeden 3. Donnerstag im Monat Musikcafé für SeniorInnen von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Großeltern-Enkelkind-Spielgruppe einmal im Monat von 15:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Vater-Kind-Spielgruppe einmal im Monat von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr

Freitags:

Mehrgenerationenfrühstücksbuffet von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Stammtisch SprachpatInnen jeden 2. Freitag um 18:00 Uhr

Im Haus treffen sich außerdem regelmäßig verschiedene Vereine, Selbsthilfegruppen und Stammtische.
Nähere Informationen und Anmeldungen bei:
Tessa Rentrup-Wintergalen (Dipl. Pädagogin) Leitung Mehrgenerationenhaus; Tel. 02521/ 824490-161, Mail: rentrup-wintergalen@muetterzentrum-beckum.de

Mund-Nasen-Schutz

Der Zutritt des Hauses ist mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis, zu Ihrer und unserer Gesundheit!

Pilotprojekt Ehrenamtliche PflegebegleiterInnen

Das Pilotprojekt des Kreises Warendorf in Kooperation mit dem Mütterzentrum Mehrgenerationenhaus,der Stadt Beckum und dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz richtet sich an Angehörige und Nahstehende von pflegebedürftigen Personen.
In einem ersten Schritt des Projektes werden interessierte Ehrenamtliche in einer Schulung auf ihre Aufgabe vorbereitet.(siehe Flyer)

Ehrenamtliche Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter haben ein offenes Ohr für die Pflegenden. Sie bieten selbst keine Entlastungsangebote oder fachliche Beratungen an, sondern stehen als Gesprächspartner:innen zur Seite. Sie helfen bei Fragen der Alltagsgestaltung mit den pflegebedürftigen Personen und bestärken die Pflegenden dabei, auch für sich selbst zu sorgen.Pflegebegleiterinnen und-begleiter vermitteln dabei ihr Wissen über lokale Hilfs- und Betreuungsangebote und unterstützen die Familien gegebenenfalls bei der Kontaktaufnahme.
Die Koordinierungs- und Vermittlungsaufgaben werden vom Mütterzentrum/Mehrgenerationenhaus durch Tessa Rentrup-Wintergalen(Diplom- Pädagogin) übernommen. Sie übernimmt die Anfragen der interessierten pflegenden Personen,vermittelt eine:n geeignete:n Pflegebegleiter:in,begleitet den Erstkontakt der beteiligten Personen und steht weiterhin als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Möchten Sie ehrenamtlich tätig werden und pflegende Angehörige und Nahestehende unterstützen? Sie können nach der Qualifizierung entscheiden,in welchem Zeitunfang Sie tätig werden möchten. Während Ihrer Tätigkeit steht Ihnen Frau Rentrup-Wintergalen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Informieren Sie sich gerne bei Tessa Rentrup-Wintergalen.

Download Flyer

Handysprechstunde für SeniorInnen

Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum bietet das neue generationsübergreifende Projekt „Handy-Sprechstunde für SeniorInnen“ an. Die drei Schülerinnen (Foto von links) Maya Darup, Henrika Baumann und Kira Olbrich stehen den älteren Menschen für Fragen rund um ihr Handy zur Verfügung. Wer Hilfestellung beim Verfassen von Kurznachrichten, Hinzufügen von neuen Kontakten, dem Versenden von Bildern oder ähnlichen Funktionen benötigt ist hier herzlich willkommen! Die Sprechstunde ist kostenfrei und findet 14-tägig immer dienstags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Seminarraum im Erdgeschoss des Mütterzentrums statt. Eine Haftung kann nicht übernommen werden. Für die Sprechstunde ist ein 3G - Nachweis sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.

Die nächsten Termine sind:

29.03.2022 von 16.00 Uhr - 17.00 Uhr
12.04.2022 von 16.00 Uhr - 17.00 Uhr
26.04.202216.00 Uhr - 17.00 Uhr
10.05.2022 16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Anmeldungen sind bis jeweils montags 12:00 Uhr bei Tessa Rentrup-Wintergalen (Leitung Mehrgenerationenhaus) unter 02521/824490-161 oder -0 erforderlich.

Schreibwerkstatt im Mehrgenerationenhaus

Am Donnerstag, den 31.03.2022 um 18 Uhr startet die „Schreibwerkstatt für alle Generationen“ im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum e.V. in der Wilhelmstrasse 41 in Beckum. Eingeladen sind alle Interessierten, die gerne kreativ schreiben. Menschen, die vielleicht schon in der Schule gerne Aufsätze geschrieben haben, die Gedichte, Briefe oder Geschichten schreiben und diese mit anderen teilen möchten. Begleitet werden die Treffen von dem Innenarchitekten Hans-Jürgen Neumeister, der bereits etliche Reisegeschichten veröffentlicht hat. Herr Neumeister freut sich auf Interessierte jeden Alters. Die Schreibwerkstatt findet zukünftig einmal monatlich im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum unter den jeweils aktuell gültigen Corona-Auflagen statt.

Nähere Informationen und Anmeldung bei:
Hans-Jürgen Neumeister 02521/ 9176448 oder im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum bei Tessa Rentrup-Wintergalen unter 02521/ 824490-161.

Alleinlebendentreff - Termine Januar/ Februar/ März

Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum lädt Interessierte zu regelmäßigen Treffen für alleinlebende Menschen in die Wilhelmstraße 41 ein. Angesprochen sind Frauen und Männer jeden Alters. Während der Treffen im Mütterzentrum können sich Interessierte kennenlernen, austauschen, Gesellschaftsspiele spielen, mit einem bestimmten Thema beschäftigen oder gemeinsam Kaffeetrinken und weitere Aktivitäten wie Ausflüge etc. planen.

Die nächsten Termine sind:

Mittwoch, 09.03.2022 um 09:30 Uhr Frühstück
Mittwoch, 23.03.2022 um 15:00 Uhr Kaffee
Mittwoch, 13.04.2022 um 09:30 Uhr Frühstück
Mittwoch, 27.04.2022 um 15:00 Uhr Kaffee

mehr...

Plätze frei in Eltern-Kind-Spielgruppe

Für Kinder der Geburtsjahre 2020 sind mittwochs und donnerstags von 09:00 Uhr bis 10:15 Uhr noch Plätze in einer Eltern-Kind-Spielgruppe frei! Sie sind gerne in einer Gruppe mit anderen Eltern und Kindern? Oder Sie sind Großeltern und suchen mit Ihrem Enkelkind eine Gruppe? Sie möchten sich mit anderen Eltern bei Themen rund ums Kind austauschen und neue Kontakte knüpfen? In unseren Spielgruppen sind Sie mit Ihrem Kind herzlich willkommen! Im Vordergrund steht die Eltern-Kind-Interaktion. Das heißt: Eltern spielen mit ihrem Kind und können den Blick auf seine aktuellen Bedürfnisse richten. Die Spielgruppe wird von einer Spielgruppenleitung betreut. Jeder Kurs beinhaltet 10 Treffen. Nach Möglichkeit versuchen wir, die Gruppen alterspassend zusammenzusetzen. Kosten: 10 Treffen = 45 Euro, Zeiten: Eine Spielgruppen-Stunde beläuft sich auf 75 Minuten.

Information und Anmeldung bei Liane Trautmann 02521/824490-162 oder mit Telefonnummernangabe per Mail: trautmann@muetterzentrum-beckum.de

Plätze frei in Eltern-Kind-Spielgruppe

Ab dem 01. März 2022 sind dienstags von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr noch Plätze in einer Eltern- Kind-Spielgruppe für Kinder der Geburtsjahre 2020/2021 frei! Sie sind gerne in einer Gruppe mit anderen Eltern und Kindern? Oder Sie sind Großeltern und suchen mit Ihrem Enkelkind eine Gruppe? Sie möchten sich mit anderen Eltern bei Themen rund ums Kind austauschen und neue Kontakte knüpfen? In unseren Spielgruppen sind Sie mit Ihrem Kind herzlich willkommen! Im Vordergrund steht die Eltern-Kind-Interaktion. Das heißt: Eltern spielen mit ihrem Kind und können den Blick auf seine aktuellen Bedürfnisse richten. Die Spielgruppe wird von einer Spielgruppenleitung betreut. Jeder Kurs beinhaltet 10 Treffen. Nach Möglichkeit versuchen wir, die Gruppen alterspassend zusammenzusetzen. Kosten: 10 Treffen = 45Euro, Zeiten: Eine Spielgruppen-Stunde beläuft sich auf 75 Minuten. Information und Anmeldung bei Liane Trautmann 02521/824490-162 oder mit Telefonnummernangabe per Mail: trautmann@muetterzentrum-beckum.de

Schachclub Rochade Beckum 1963 e.V.

So könnte das Motto unseres Vereines lauten. Schachspielen, ob AnfängerIn oder MeisterspielerIn, macht nur im Verein so richtig Spaß. Wir bieten gerne Unterricht und Anleitung an, spielen in guter Gemeinschaft eine ganze Palette an verschiedenen Turnieren in unserem Verein.

Jeden Montagabend ab 19.30 Uhr in unserem Vereinslokal im Mütterzentrum, Wilhelmstraße 41 in Beckum treffen wir uns zu unseren Vereinsabenden.
Nutzen Sie gerne die Möglichkeit, unverbindlich hereinzuschauen und mehr über dieses interessante Hobby zu erfahren und Ihre individuelle Spielpraxis zu verbessern. Wir freuen uns auf Sie!

Nähere Informationen erhalten Sie über unseren Vorsitzenden

Ernst Motz
Gewerbepark Grüner Weg 77a
59269 Beckum
Tel.: 02521 18163
oder per mail: Ernst.Motz@t-online.de

Corona-Auszeit für Familien – Familienferienzeiten erleichtern

Buchungen für berechtigte Familien sind ab sofort möglich

 

Das Bundesfamilienministerium hat im Frühjahr 2021 im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ die Maßnahme „Corona-Auszeit für Familien“ aufgelegt, damit sich Kinder und Jugendliche und deren Eltern von den Strapazen der letzten Monate erholen können.

Die „Corona-Auszeit“ richtet sich an Familien mit kleineren Einkommen und Familien mit Angehörigen mit einer Behinderung. Diese können 2021 und 2022 bis zu eine Woche Urlaub machen und müssen dafür nur etwa 10 % der Übernachtungs- und Verpflegungskosten zahlen. Möglich ist der vergünstigte Familienurlaub in gemeinnützigen Familienferienstätten und weiteren geeigneten Einrichtungen in ganz Deutschland. Einige dieser Häuser sind auf die Bedürfnisse von Menschen mit einer Behinderung gut eingestellt. Eine Übersicht der Einrichtungen ist auf der Website www.bmfsfj/corona-auszeit zu finden.

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/presse/

Download Flyer: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/corona-auszeit-fuer-familien-185952

Weitere Informationen sind auf der Website zu finden: www.bmfsfj.de/corona-auszeit

Für Familien wurde eine kostenlose Beratungshotline eingerichtet. Diese steht an sechs Tagen in der Woche unter der Nummer 0800/ 866 11 59 zur Verfügung. Fragen können auch gern per E-Mail gestellt werden an: familienferienzeiten@kolpinghaeuser.de

Danksagung an Ehrenamtliche im Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum

Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum nahm die 17. Woche des bürgerschaftlichen Engagements (BBE) zum Anlass, um sich bei einigen langjährigen Ehrenamtlichen des Hauses herzlich zu bedanken.

Die auf dem Foto dargestellten Ehrenamtlichen, von links Irmgard Pauli, Karl Fischer und Martha Meyer, unterstützen die Hauptamtlichen des Hauses bei der Durchführung des Gesellschaftsspielenachmittags für SeniorInnen mit viel Herz und Engagement und sind auch für die BesucherInnen nicht mehr wegzudenken!

Das Mehrgenerationenhaus wird seit 2007 vom Bundesministerium für Familien, Frauen, Senioren und Jugend und der Stadt Beckum gefördert. Ein zentraler Bestandteil für die generationsübergreifende Arbeit der aktuell 530 Häuser in Deutschland ist das ehrenamtliche Engagement. Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Beckum wird in seiner gesamten Treffpunktarbeit mit Café, welches täglich für Menschen jeden Alters geöffnet ist, von Ehrenamtlichen unterstützt, ist aber immer auf der Suche nach interessierten Menschen, die sich mit ihren Ideen einbringen möchten!
Nähere Informationen unter: www.muetterzentrum.info oder telefonisch unter 02521/ 824490-161 bei Tessa Rentrup-Wintergalen.

Mehrgenerationenhaus

Ansprechpartnerin

Nehmen Sie Kontakt auf
Kontakt

Tessa
Rentrup-Wintergalen

02521/ 824490-161
02521/ 824490-200

E-Mail schreiben

Copyright 2022. Mütterzentrum Beckum e. V. - All Rights Reserved.